Fackelbau 2009

Auch im Jahr 2009 hat es sich die St Rochus Kompanie nicht nehmen lassen eine Fackel auf die Räder zu bringen.
 Waren auch einige terminliche Hindernisse zu überwinden wurde die Fackel dennoch rechtzeitig fertig.

Somit konnten wir am Freitag vor Kirmes traditionsgemäss das Fackelrichtfest feiern.

Und nachdem wir auch ein neues Gesicht begrüssen durften, legte unser vereinseigener Metzgermeister Peter Küppers los, damit sich alle nach dem anstrengenden Fackelbau auch sättigen konnten.

Eiegntlich ist es unnötig zu erwähnen das unser Hauptmann DiETEr Schmitz sich der selbst gestellten Aufgaben in hervorragender und bewährter Weise stellt.

Leider vergass der Chronist auf die Uhr zu sehen, aber rein gefühlsmässig war diese Aufgabe in wenigen Minuten erledigt.

Und nachdem unser Hauptmann und unser Kassierer sich in unserem Namen bei unserem Gastgeber Theo Andree
und seiner Frau Elsbeth bedankt haben, konnten die restlichen Arbeiten an der Fackel weitergehen und die Kameraden noch einige  schöne Stunden erleben und sich auf die Kirmes vorbereiten.

gk