Nikolausfeier am 7.12.2003

Am 05.12.204 warteten alle ganz gespannt auf den Nikolaus, vielleicht die Kinder etwas entspannter als sonst, wussten sie doch dass der Heilige Mann seinen Knecht Ruprecht zu Hause lässt und daher keine direkte “Gefahr” droht.

Zumindest solange entspannt bis er dann tatsächlich da war und die Nervosität doch etwas stieg. Aber alle waren mehr oder weniger lieb gewesen und bekamen ein Geschenk.

Dann aber wurde einer nach vorne gerufen der damit gar nicht gerechnet hatte. Unser Werner stand da nun und wartete auf die Dinge die da kommen sollten. Aber in der Tat er hatte nichts Schlimmes angestellt sondern etwas Gutes getan. War doch dieses Jahr kein grosser Tannenbaum auf dem Platz vor der Kirche zu finden gewesen und Werner sorgte dafür dass die St Rochus Kompanie einen Baum aufstellte der sogar etwas mit dem Regimentskönig zu tun haben soll den die St Rochus Kompanie dieses Jahr stellt.
Dafür gebührt ihm ein besonderer Dank der an dieser Stelle auch ausgesprochen sein soll.

Hier nun einige Bilder unserer Nikolausfeier und allen Lesern dieser Seite wünschen wir eine geruhsame Vorweihnachtszeit und ein besinnliches Weihnachtsfest.