Kompanieschiessen 2017

Wieder einmal traf sich unsere Kompanie bei strahlendem Sonnenschein zum ermitteln des neuen Kompaniekönigs.

Aber heute gab es jede Menge Neuerungen.
Nicht nur das sich aus der Kompanie St Hubertus deren Schiessmeister Stefan Arntz zur Verfügung gestellt hat, unser Schiessen zu leiten, nahmen doch erstmals unsere Damen am Schiessen teil.

Leider war unser Hauptmann Dieter Schmitz verhindert sodass sein Stellvertreter Wilhelm Baum die Anwesenden begrüsste und besonders den Damen “Gut Schuss” wünschte.

 

P1100392

In geselliger Runde wurde es ein unterhaltsamer Nachmittag.

P1100386
P1100387
P1100388
P1100389
P1100393
P1100403

An dieser Stelle wird es höchste Zeit das wir uns bei unserem Schiessleiter Stefan Arnz recht herzlich bedanken. Hat er doch nicht nur das Schießen professionell beaufsichtigt und für ein ordnungsgemäßes Schießen gesorgt Sondern auch unseren Damen hilfreich zur Seite gestnaden bei Ihren ersten Schießversuchen.

P1100399

Und nachdem die Damen ihre Königin mit Helga Baum gefunden hatten wunderte sich keiner mehr das ihr Mann Wilhelm Baum sich alle Mühe gab unser neuer Kompaniekönig zu werden. Dies gelang ihm nach zähem Ringen und er verwies seine Mitstreiter in Ihre Schranken.

P1100456
P1100471

Und obwohl der alte König Herbert dann doch etwas nachdenklich erschien liess er es sich nicht nehmen seinem Nachfolger alles Gute zu wünschen

P1100460
P1100466

Und der Neue freute sich natürlich ganz besonders über die Glückwünsche unserer Damen

P1100493
P1100509
P1100502

und auch zwei Nachzügler, die an diesem Wochenende auf Tour wahren, kamen rechtzeitig zur Gratulation.

P1100510

Ja und hier sind sie nun: Das neue Königspaaar Helga und Wilhelm Baum, und das
scheidende Königspaar Monika und Herbert Kollenbroich

P1100512
P1100528

Nach einer schnellen Aufräumaktion ging es im Kappelchen weiter

P1100529
P1100531
P1100535
P1100536
P1100539
P1100541

Vor den gemeinsamen Abendessen stand dann natürlich die Krönung des neuen Kompaniekönigs an. Auch dies war eine Neuerung in unserem Vereinsleben.  Unser Schriftführer Werner Schnitzler, erst wenige Wochen im Amt, durfte diese durchführen da der stellvertretende Hauptmann als Kompaniekönig dir Krönung schlecht selber vornehmen konnte.

P1100545
P1100553
P1100560

Routiniert, als ob er noch nie was anderes getan hat, nahm er zunächst die Ehrung der Pfänderschützen beim Damenvogel vor.

Anschliessend folgten die männlichen Pfänderschützen

P1100572
P1100580

Der Höhepunkt folgte mit der Abkrönung des alten und der Krönung des neuen Kompaniekönigspaares.

P1100588
P1100585

Jetzt war der neue König doch noch in einer Doppelrolle gefragt. Musste er seinen eigenen Paradenmarsch per Bluetooth selber einspielen.

P1100602
P1100613
P1100609

Nach dem traditionellen Strauss vom Strauss klang ein sehr abwechselungs. und ereignissreicher Tag bei einem leckeren gemeinsamen Abendesssen aus.