Kompanieschiessen am 21.05.2005

Am 21.5.2006 war es wieder soweit. Zum Kompanieschiessen trat die St Rochus Kompanie bei durchwachsenem aber trockenem Wetter an, um herauszufinden wer die Kompaniekönigsehre für das kommende Jahr erringen kann.

Bei einem leckeren Bier von unserem noch amtierenden König Herrmann Josef Andree wurde es ein spannender Nachmittag.

Allerdings mussten die Kameraden vor dem Schiessen körperlich arbeiten um den Container mit den Gartengeräten des Schützenplatzes zu drehen. War es doch nur so möglich die Anlegeleiter zum Schiessstand nach getaner Arbeit stehen zu lassen.

Auch für einen kurzen Lehrgang in Rasentraktor fahren war noch Zeit. Unser Schulungsleiter und Spezialist im Umgang mit komplizierten techn. Geräten Ete erledigte dies im Handumdrehen.

Nach überraschend vielen Durchgängen auf die Pfänder überraschte uns zu guter Letzt unser Kamerad Franz Josef Küpper  mit dem richtigen Schuss auf die Königsplatte. In gekonnter Weise machte er den König 2005/2006 klar. In der Tat hatte er aber vorher gut geübt und bereits zwei Pfänder von den Vögeln gerupft.

Klar dass unsere neue Königin Gisela sich riesig gefreut hat.

Und hier noch einmal das scheidende Königspaar und unsere heutigen Gastgeber Anne und Herrmann Josef Andree
und das  neue Königspaar
Gisela und Franz Josef Küpper.
Von uns allen einen Herzlichen Glückwunsch und viel Spass im neuen Königsjahr!

G.K.