Kompanieschiessen 20. Mai 2007

Wieder einmal hatte der liebe Gott beim Wetter ein einsehen  zu unserem Kompanieschiessen am Sonntag den 20.5.2007.

War es doch etwas unbeständig aber trocken.

Dennoch waren wir dank Überdachung für alle Eventualitäten bestens vorbereitet.

Die ersten Pfänderschützen waren schnell ermittelt, nur der Kompaniekönig liess sich Zeit. Sitzt er hier und weiss noch gar nichts
von seinem Schützenglück.

Aber dann war endlich soweit und unser Hauptmann konnte Peter Küppers die Kompaniekönigskette das erstemal umhängen.

Natürlich schlossen sich auch die Damen des Vereins dem Gratulationschor an.

Und auch unsere neue Königin Veronika konnte ihre Freude nicht verbergen.

Unser scheidender König Franz Josef Küpper liess sich von
den Damen trösten und unser Dank für ein schönes Königsjahr
und eine würdige Bewirtung beim Kompanieschiessen
ist ihm gewiss.

Unser neuer König  kam, trotz frischer Königsehren,
seiner wichtigen Aufgabe nach, seine Kameraden mit
guten Speisen zu einer Vernünftigen Grundlage zu verhelfen um noch einen schönen Abend in unserer Schiesshalle zu
erleben.

G.K.